Schlimmer geht´s nimmer - VETERAMA Hockenheim 2021 Absage

Autor: Redaktion


Als wir unsere Frühjahrs-VETERAMA im Jahr 2020 absagen mussten, waren wir fest davon überzeugt, dass dieser Corona-Spuk bis zu unserer Herbst-VETERAMA 2020 überstanden ist.

Als wir uns dann zu unserem Traditions-Termin am zweiten Oktober-Wochenende Corona-bedingt zur VETERAMA in Mannheim nicht treffen durften, blieb bei aller Enttäuschung nur die Hoffnung für das neue Jahr 2021.

In dieser Hoffnung hatten wir unseren Anbietern auch die Melde-Unterlagen für Hockenheim und Mannheim geschickt.

Und jetzt…standen wir wieder vor einer schweren Entscheidung.

Aber nach allen Auskünften, die wir bisher von den zuständigen Behörden erhalten haben und nach den Beschlüssen der Bund-Länder-Konferenz vom 03. März, ist mit Genehmigungen für Großveranstaltungen auch in diesem Frühjahr noch nicht zu rechnen. Vor dem 23. März ist nicht mit einer Entscheidung über die Genehmigung der VETERAMA Hockenheim zu rechnen, so die offizielle Information der Behörde.

Wir bedauern es daher sehr, dass wir auch in diesem Jahr die Frühjahrs-VETERAMA vom 23. bis 25.April 2021 auf dem Hockenheimring absagen müssen.

Haben Sie bitte noch etwas Geduld, denn im Oktober sind hoffentlich wieder alle Voraussetzungen für eine internationale Großveranstaltung gegeben und dann wird es bestimmt auch wieder unsere Kult-VETERAMA am 2. Wochenende im Oktober in Mannheim geben. Bitte denken Sie daran rechtzeitig Ihre Anmeldung zur Stammplatzregelung abzugeben.

Kommen Sie bis dahin gut durch das Jahr. Schrauben Sie eifrig weiter an Ihrem Oldtimer. Genießen Sie vielleicht schon die ersten Ausfahrten mit ein paar Freunden und freuen Sie sich auf den 08. bis 10. Oktober in Mannheim!

Ihre Familie Seidel

www.veterama.de